gepostet von on 23. Januar 2018

„Die Lange Nacht der Forschung“ in Eferding

Wo versteckt sich Strömungsmechanik in unserem Alltag?
Wie kann man eine 5000 Jahre alte Bauweise modernisieren?
Warum ist die Ökobilanz von E-Fahrzeugen besser als von Fahrzeugen mit konventionellem Antrieb?
Welchen Einfluss haben Kaffee-Qualität und Röstung auf die Bekömmlichkeit und den Geschmack von Kaffee?
Wie hängt die Gestaltung der Kulturlandschaft mit der Verbreitung der Beschsteinfledermaus zusammen?
Wie verändern sich die Komposition, der Konsum und die Vermarktung von Musik im Zeitalter des Streaming und von Smart-Speakern?
Welche Vorteile hat biologische Ernährung für unsere Gesundheit?
Wie können (wirtschaftliche) Prozesse in der Region mithilfe der Digitalisierung gefördert werden?

Neugierig geworden?

Diese und viele weitere Fragen werden bei der Langen Nacht der Forschung in Eferding beantwortet. Dem Campus Eferding ist es gelungen, mehr als 25 Aussteller (Betriebe und Schulen) für den 13. April 2018 zu gewinnen. Zusätzlich werden namhafte Persönlichkeiten aus der Region oder mit Bezug zur Region über sich und ihre beruflichen Themen referieren und für die Fragen der BesucherInnen zur Verfügung stehen. Lernen Sie die Region auf eine andere Art und Weise kennen.

Es geht um

  • Menschen, die erneuern,
  • die Region auf dem Weg in das digitale Zeitalter,
  • Kunst, die die Forschung inspiriert,
  • den Blick über den Tellerrand sowie
  • Leitbetriebe in der Region.

Erstmalig findet die Lange Nacht der Forschung in Eferding statt. Austragungsort ist das Schloss Starhemberg. Die Veranstaltung findet am 13. April 2018 von 17 – 23 Uhr statt.
Der Campus Eferding freut sich jetzt schon auf viele BesucherInnen, weitere Informationen zu den Beiträgen der Aussteller, zu den Vorträgen und zur Organisation folgen laufend.

Kooperationspartner in der Abwicklung und Organisation ist der Regionalentwicklungsverband Eferding (REGEF), BTV Eferding ist Medienpartner.
Die offizielle Veranstaltungshomepage: http://www.langenachtderforschung.at/

Posted in: News, Nicht Startseite